Trendelburg

portrait bachmann trendelburg kleinWohl an in Trendelburg!

Als Bürgermeister der Stadt freue ich mich Euch mutige und kampfbereite Edelleute bei uns begrüßen zu können. Mit dem Dragonheartbattle stellt Ihr euch der Herausforderung in der wilden Naturlandschaft der Sagenwelt der Brüder Grimm zu bestehen.

Als mehrfacher Teilnehmer an Ironman-Triathlons freue ich mich auch persönlich, dass ein solch besonderes Ausdauerevent in Trendelburg stattfindet. Ich darf Euch viele unvergessliche Momente in unserer Gemarkung wünschen und freue mich, wenn wir uns am 21.11.2015 an der Startlinie begegnen.

Euer

Kai Georg Bachmann, Bürgermeister der Stadt Trendelburg

 


Infos über den Veranstaltungsort Trendelburg

In Trendelburg im Landkreis Kassel, im Dreiländereck von Nordhessen, Ostwestfalen und Südniedersachsen, verschmelzen das Diemeltal, der Reinhardswald und das Weserbergland zu einer einzigartigen Märchenlandschaft. Hier haben Sagen und Legenden von Riesen, Elfen und Trollen ihren Ursprung, Rapunzel ließ ihr Haar in der Trendelburg herunter, und Dornröschen schlummerte in der nahen Sababurg, bis der Kuss eines edlen Prinzen sie erweckte. Dieser musste sich auf seinem Weg zu dem schönen Fräulein ganz sicher durch etliche kalte Gewässer, über schlammige Wege und steile Berge rauf und runter kämpfen. In den dunklen Wäldern lauerten unbekannte Gefahren, doch er ließ sich weder davon noch von Dornenhecken und trutzigen Burgmauern abhalten. Damit war er wahrscheinlich das erste wahre „Dragonheart“ im Reinhardswald!

Wer von euch die Zeit hat, sollte sich auch außerhalb des DragonheartBattles ein paar Tage in der schönen Stadt Trendelburg gönnen. Freut euch auf die historische Architektur und auf viele Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, auf unberührte Natur, ursprüngliche Wege und anspruchsvolle Trails! 


Trendelburg Flyer1 Trendelburg Flyer2

Flyer zum Download: Flyer-Trendelburg.pdf

Informationen, detaillierte Wander- und Fahrradkarten, Bildbände und vieles mehr gibt es auch im Tourismusbüro der Stadt Trendelburg:

Wappen Trendelburg Am Brunnen 6

34388 Trendelburg

Telefon: 05675 / 74 99 - 18

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: http://www.trendelburg.de/tourismus

 


 Burg Trendelburg und Altstadt Trendelburg

Die mittelalterliche Burg Trendelburg hat in ihrer langen Geschichte – eine Urkunde erwähnt Trendelburg schon im 13. Jahrhundert – einige Kriege und Brandkatastrophen überstanden. Bis ins 15. Jh. war sie Amtssitz des hessischen Landgrafen und des Fürstbistums Paderborn. Danach Jagdschloss des hessischen Landgrafen, Forstamt und über ca. 100 Jahre der Wohnsitz der Familie von Stockhausen. In der Burg befinden sich heute ein Restaurant mit Freiterrasse sowie das Burghotel. Größere Feste sind im Mai das Märchenfest sowie Ende November der Lichterzauber, der auch in der Altstadt gefeiert wird. Und natürlich der DragonheartBattle im November!

Die an die Burg anschließende mittelalterliche Altstadt ist von Fachwerkhäusern im diemelsächsischen Stil geprägt. Die gotische Stadtkirche (im Sommer geöffnet) und das historische Rathaus sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt, die auf einem Berg liegt. Um den Berg herum fließt die Diemel.


Luftaufnahme Trendelburg
Bild: Dilling, Luftsportverein Hölleberg

bhb 2018

Termin:
Samstag, 10. März 2018

pas team feuer

Power, Action
und Survival

Finisher Medaille

Pitman Medaille